Artikel der Marke Hersteller Church of Vape

Der kleine Dampferladen aus Lengede in Niedersachsen macht mit seiner ersten eigenen Aromenkollektion, den Archangels (dt. Erzengel) ordentlich Furore. 

Church of Vape

Erfinder der Archangel-Aromen.

Church of Vape, ein kleiner Dampferladen aus der Niedersächsischen Stadt Lengede sorgt in ganz Deutschland für Aufsehen. Die Archangel-Aromenreihe, das erste mal präsentiert auf der Vape Convention in Bremen, schlugen ein wie eine Bombe. Verschiedenste Aromenkompositionen, sowohl Süßes als auch Fruchtiges finden sich hier und keines ist geschmacklich zu schwer. 

Dank des einfachen Longfill-Systems sind alle Archangel-Aromen sehr einfach anzumischen und mit Nikotin zu versetzen. 

Die "Erzengel"

Raphael: Ein Cocktail aus frischen und süßen Mangos, cremiger Kokosmilch und sanfter Eiscreme.

Zadkiel: Süße Himbeeren, bedeckt mit erfrischendem Waldmeistersirup und einem Spritzer cremiger Schlagsahne.

Uriel: Herber und zugleich süßer Kaffeeliquor, mit kalter Milch und einer handvoll Über Eiswürfel gegossener herb-süßer Kaffeeliquor in Harmonie mit kalter Milch

Thavael: Frisch gebackene Buttercreme-Torte mit Stachelbeermarmelade und einem lockeren Brandteig bedeckt.

Samael: Super-saftige Pfirsiche, süße Nektarinen und sonnengereifte Mandarinen in einem erfrischenden fruchtigen Mix. 

Michael:  Eine cremige Vanillemilch aus samtiger Borubon Vanille und frischer Weidemilch, aufgepeppt mit aromatischer marokkanischer Minze. 

Gabriel: Leckerer Vanillepudding, wie von Oma, mit einer roten Fruchtsoße übergossen und einem Hauch Zucker bestäubt. 

Das Longfill-System

Bei einem sogenannten Longfill-Aroma handelt es sich um eine vom Hersteller abgemessene Menge Aroma in einer übergroßen Flasche. Meist werden hierfür 60 ml oder 120 ml Chubby Gorilla Flaschen genommen, da sich diese an großer Beliebtheit erfreuen. Diese Flaschen müssen nur noch mit Basis aufgefüllt und je nach Aroma eine gewisse Zeit reifen gelassen werden. 

Die Flaschengrößen 60 ml bzw. 120 ml erfüllen einen gewissen Sinn. Möchte man sein Liquid mit Nikotin anmischen, so lässt sich das Nikotin dank der Flaschengröße sehr einfach in Form von Nikotinshots dosieren. Je ein Nikotinshot mit einem Nikotingehalt von 18 mg/ml entspricht in einer 60 ml Flasche 3 mg/ml und in einer 120 ml Flasche 1,5 mg/ml. Zwei solcher Nikotinshots würden in einer 60 ml Flasche ziemlich genau 6 mg/ml und in einer 120 ml Flasche 3 mg/ml entsprechen. 

Dahinter steckt einfache Mathematik. Ein Nikotinshot ist eine Flasche mit 10 ml Basisflüssigkeit, welche 18 mg/ml Nikotin enthält. 

10 ml x 18 mg/ml = 180 mg

60 ml Liquid mit 3 mg/ml enthalten dem nach 

60 ml x 3 mg/ml = 180 mg 

Das bedeutet ein Nikotinshot auf 60 ml = 3 mg/ml. Das ganze lässt sich auf alle beliebigen Flaschengrößen übertragen. 

Weitere Suche, was Sie suchen

Zurück nach Hause

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen