Hersteller

Dinner Lady

Hinter dem Konzept von Dinner Lady steckt eine wirklich ungewöhnliche Geschichte. Sie hat ihren Ursprung nämlich interessanterweise in einer Schule in Großbritannien. Nicht unbedingt die...

weiterlesen

Hinter dem Konzept von Dinner Lady steckt eine wirklich ungewöhnliche Geschichte. Sie hat ihren Ursprung nämlich interessanterweise in einer Schule in Großbritannien. Nicht unbedingt die typischste Firmenstory, aber dafür umso origineller. Die hungrigen Schüler zieht es pünktlich zur Mittagspause immer in die Cafeteria – dafür müssen sie nur den süßen Aromen von traditionellen britischen Delikatessen folgen. Dort wartet schon die „Dinner Lady“ auf sie, die immer aufs Neue mit anderen Geschmackserlebnissen überrascht.


Auf dieser Idee baut also das „Dinner Lady“-Konzept auf! Um diese süßen Erfahrungen für Dampfer nachzuempfinden, wurden die Vape Dinner Lady E-Liquids entwickelt, die auf dem Aroma der populärsten britischen Desserts aufbauen. So wird dieser einzigartige Geschmack auch für Dampfer zugänglich gemacht.


Ein sensationeller Auftritt auf der Vaper Expo in Birmingham im Mai 2016 eröffnete dem Team von Dinner Lady ein beeindruckendes Debut. Zu Messebeginn noch unbekannt, erregte die Vaper-Agentur einige Aufmerksamkeit, als sie zum preisgekrönten Gewinner der gesamten Vaper Expo gekrönt wurde:



  • Gewinner des Best Stand & Exhibitor Award

  • Gewinner der Best Baked Goods und Best Juice Awards


 


Das strategische Marketing und die phänomenalen Liquids brachten einen wohlverdienten Sieg ein. Auf diesen Erfolgserlebnissen will das Team zukünftig noch stärker aufbauen und mit mehr Alleinstellungsmerkmalen überraschen. Ein mehr als gelungener Start für Dinner Lady.