14 Dinge, die du nie zu einem echten Dampfer sagen darfst

Veröffentlicht am: 28.04.2019 00:28:41
Kategorien: Themen Rss feed

14 Dinge, die du nie zu einem echten Dampfer sagen darfstBild: flickr.com // Jens karlsson // CC BY 2.0



Das sind die Top 15 Sprüche, mit denen du dich super unbeliebt bei Dampfern machen kannst:

#1: „Rauchen ist total schädlich!“

Ja – deshalb ja die Sache mit dem „Dampfen“.

#2: „Also – wann hörst du eigentlich auf?“

Habe ich schon? Was soll man da antworten, wenn die Leute einfach nicht verstehen, dass Rauchen und Dampfen zwei völlig verschiedene Dinge sind.

#3: „Was ist dein Lieblings-Oil?“

Oil?! Da scheint wohl jemand nicht besonders mit dem Begriff E-Liquid vertraut zu sein.

#4: „Dampfen macht viel süchtiger als Rauchen!“

Einige Leute erfinden in ihrer Freizeit anscheinend gerne falsche wissenschaftliche Daten.

#5: „Wie viel sparst du dir jetzt eigentlich?“

Ein leidliches Thema – nein, Dampfen ist nicht billig. Aber jeder hat sein Hobby, oder?

#6: „Du hast ja nur eine Sucht gegen die andere ausgetauscht!“

Kein Kommentar.

#7: „Du dampfst viel mehr als du geraucht hast!“

Das könnte unter Umständen an der unterschiedlichen Dampfzeit für den nötigen Nikotinspiegel liegen.

#8: „Was ist das für ein Gestank?“

Tabak riecht bekanntlich nicht nach Rosenblüten. Dampfen kann das schon.

#9: „Sie können das hier nicht benutzen!“

Ja? Wirklich? Menschen sehen den Dampf und ziehen sofort voreilige Schlüsse. Natürlich muss das verboten sein, da wird an etwas gezogen und es kommt „Rauch“ raus. Aha!

#10: „Ich habe es geschafft aufzuhören – ganz ohne Hilfe!“

Herzlichen Glückwunsch – ehrlich. Aber nicht jeder Mensch funktioniert auf dieselbe Weise, also die tapferen Erfolgsgeschichten doch lieber für sich behalten.

#11: „Denk doch an die Kinder!“

Okay - jeder weiß doch, dass sich Dampfer in ihrer Freizeit gerne auf Spielplätzen herumtreiben und Wolken in Kindergesichter blasen. Kein Grund, das laut auszusprechen.

#12: „Ich hab nicht gewusst, dass du immer noch Raucher bist?“

Die Antwort darauf ist: bin ich auch nicht. Ich dampfe, und zwar weil ich das möchte. Nächste Frage, bitte.

#13: „Das Zeug ist total schädlich! Hab ich in der Zeitung gelesen!“

Genau, die zuverlässigste Informationsquelle über Dampfangelegenheiten. Bravo.

#14: „Du weißt ja gar nicht, was da alles drin ist!“

Es gibt da so einen tollen Text, der nennt sich „Inhaltsstoffe“.

Lösungsvorschlag: in die Offensive gehen und genauso nervige Sprüche zurückgeben.

 

Diesen Beitrag teilen ...