Was ist die Airflow Control Funktion?

31.03.2016 17:21:46 Begriffe A , Dampfer-Lexikon

Airflow Control Funktion (kurz: AFC) bezeichnet die Einstellmöglichkeit der Luftzufuhr am Verdampfer. Bei vielen Verdampfertypen besteht die Airflow Control aus einem kleinen Stellring, mit dem sich die eingezogene Luftmenge stufenlos regeln lässt. Je weiter die Airflow Control geöffnet ist, desto mehr Dampf entsteht. Jedoch weist dieser, da er durch Luft verdünnt wird, weniger Geschmack auf als bei geschlossener AFC. Eine weit geöffnete Airflow Control wird vor allem von Lungendampfern bevorzugt, während Backendampfer lieber mit geschlossener AFC dampfen.

Verwandte Artikel