Auf die Base, fertig los! So funktioniert das Mischen mit Basenshots

Published : 22.06.2017 18:03:29
Categories : Blog , Tipps

Liebe Kunden,

seit Inkrafttreten der europäischen Tabakproduktrichtlinie TPD2 ist der Verkauf von nikotinhaltigen Liquids und Basen bekanntlich nur noch in Behältern mit einem Fassungsvermögen von
maximal10 ml erlaubt. Für alle Selbstmischer und solche, die es werden wollen, gibt es dank 0er-Base in größeren Gebinden und Nikotinshots dennoch eine Möglichkeit ihre Liquids auch weiterhin verhältnismäßig günstig selbst zu mischen. Zu diesem Zweck haben wir für Sie die folgende Tabelle erstellt, die Ihnen zeigt wie viel 0er-Base und Nikotinshots Sie jeweils genau benötigen um 1.000 ml Base mit wahlweise 3, 6, 9 oder 12 mg Nikotin pro ml anzumischen und wie teuer dies ist.

Schaut man sich beispielsweise die erste Tabellenzeile an, so ergibt sich, dass man 830 ml 0er-Base und 17 Nikotinshots (170 ml) benötigt um einen Liter Base mit einer Nikotinstärke von 3 mg/ml zu mischen. Verwendet man hierbei Avoria Base und GermanFlavour Shots ergeben sich Gesamtkosten von 28,59 Euro pro Liter. Eigentlich doch ganz einfach, oder?

Hier finden Sie die passenden Produkte im Shop:

Related Posts