Was ist ein Dry Burn?

28.04.2016 12:24:42 D , Lexikon

Dry Burn ist eine Methode um eigentlich bereits abgenutzte Verdampferköpfe wieder nutzbar zu machen. Da sich im Laufe der Lebenszeit eines Verdampferkopfs (üblicherweise etwa 2 - 4 Wochen) immer mehr Rückstände an diesem absetzen, lässt die Heizleistung irgendwann spürbar nach. Beim Dry Burn wird der Verdampfer ohne Liquid trocken (englisch = dry) befeuert damit diese Rückstände abfallen. Ob ein Dry Burn Erfolg hat ist von Fall zu Fall verschieden. Es kann auch sein, dass hierbei lediglich die Wicklung durchschmort.

Verwandte Artikel