Was ist ein Tröpfelverdampfer?

28.04.2016 14:34:27 Begriffe T , Dampfer-Lexikon

Unter einem Tröpfelverdampfer versteht man einen Verdampfer, der keinen Tank besitzt. Stattdessen wird das Liquid von oben tropfenweise direkt auf die Watte der Wicklung gekippt. Daher eignen sie sich besonders gut zum Ausprobieren neuer Liquids. Tröpfelverdampfer sind üblicherweise Selbstwickler, mit denen sich viel Dampf produzieren lässt. Nachteile eines Tröpfelverdampfers sind die ständige Notwendigkeit des Liquidnachfüllens weil ein Tank fehlt sowie die Gefahr die Wicklung zu verkohlen wenn sie zu trocken ist.

Verwandte Artikel