Was ist die beste E-Zigarette für mich?

Veröffentlicht am: 09.03.2015 12:48:06
Kategorien: Tipps Rss feed

Eine große Auswahl kann sicherlich etwas Schönes sein. Aber wissen Sie, warum die Lebensmittel-Discounter in Deutschland so beliebt sind? Der eine Grund ist, dass es dort die günstigen Preise gibt. Ein weiterer Grund ist aber auch, dass die Auswahl auf das Wichtigste beschränkt ist. Derart müssen Sie als Kunde nicht lange überlegen, was Sie wählen – es gibt zumeist nur ein oder zwei Varianten desselben Produktes.

Anders ist dies bei den E-Zigaretten. Hier gibt es zig Modelle und Varianten, welche sich nicht nur im Preis und im Aussehen voneinander unterscheiden, sondern auch in der Leistung. Zwar ist ein wichtiger Faktor beim Dampfen auch das E-Liquid. Doch wird beispielsweise ein E-Liquid mit einer Nikotinstärke von 18mg in leistungsschwachen E-Zigaretten den starken Ex-Raucher wohl nicht zufriedenstellen. 

Welche ist die beste E-Zigarette für meine Gewohnheiten? Hier finden Sie Tipps für die richtige Entscheidung, damit Ihnen ein unbeschwertes Dampfvergnügen von Anfang an gewährleistet ist.

Die beste E-Zigarette für Gelegenheitsraucher

Sie Rauchen bisher rund zehn Tabakzigaretten von leichter bis mittlerer Stärke pro Tag und würden das Rauchen gerne, mithilfe der E-Zigarette aufgeben. Dann sind womöglich Mini-E-Zigaretten oder auch „Slim-Versionen“ mit Depot die richtige Wahl für Sie.

• Die Joyetech eRoll ist eine kleine aber sehr leistungsstarke E-Zigarette vom Marktführer. Neben der Leistung und der kleinen Größe kommt die eRoll mit einem weiteren Vorzug. Im Set ist ein Case enthalten, welches gleichzeitig als Ladegerät dient. So kann die eRoll auch unterwegs geladen werden.

• Die Smart 2014 ist mit einer länge von 11,5 cm und einen maximalen Durchmessen von 11 Millimetern ebenso in die Kategorie der Mini-E-Zigaretten einzuordnen. Etwas größer und auch etwas leistungsstärker ist die e-Smart 2015. 

• Die „Mini-510“ von Joyetech. Die Mini-510 ist inzwischen in mehreren Variante erhältlich. Sie gilt außerdem als kleinste E-Zigarette mit Tanksystem. Die Joyetech 510-CC ist bereits sehr preisgünstig in einem Set, mit allem was dazugehört, erhältlich.

Die beste E-Zigarette für mittelstarke Raucher

Auf Ihrem Verbrauchskonto stehen rund 11-20 Tabakzigaretten pro Tag von mittlerer Stärke? Nun, dann werden Sie wahrscheinlich mit einer Mini-E-Zigarette nicht wirklich glücklich werden. Doch keine Angst: Auch für Sie gibt es die passende E-Zigarette auf dem Markt.

• Als Erstes sollte natürlich der Klassiker erwähnt werden, „der Star unter den E-Zigaretten“ die eGo-T. Die eGo-T gibt es inzwischen von allen Herstellern in leicht unterschiedlichen Varianten. Vorzugsweise sollte hier auf die eGo CE5 mit austauschbaren Verdampferköpfen zurückgegriffen werden. 

• Die Joyetech eCom-C ist das Ergebnis von jahrelanger Erfahrung der Firma Joyetech im E-Zigarettenbereich. Diese E-Zigarette sieht edel aus, bringt für die Größe eine verdammt gute Leistung Mund kommt in einem preiswerten aber dennoch sehr umfangreichen Set zu Ihnen nach Hause.

Die beste E-Zigarette für starke Raucher

20 Tabakzigaretten von hoher Stärke reichen Ihnen am Tag nicht oder Sie greifen am Liebsten auf „Gauloise ohne Filter“ zurück? Dann sollten Sie sich bei der Wahl der E-Zigarette ebenso nicht zurückhalten und sich für eine elektrische Zigarette entscheiden, die Ihren Bedarf decken kann. 

Wichtig für Sie: es stehen hier zahlreiche regelbare Akkuträger und Verdampfer (Clearomizer) bzw. Dual-Coil-Clearomizer zur Verfügung die individuell miteinander kombiniert werden können. Denn hier ist es oftmals die Kombination von Akkuträger, Akkus für E-Zigaretten und passenden Clearomizer, welche für die gewünschte Dampfleistung sorgen.

Achtung: Achten Sie bitte darauf, dass Verdampfer und Akkuträger kompatibel sind. Im Zweifelsfall fragen Sie im Shop nach oder entscheiden sich für ein Komplettset!

• Die Akkuträger von Lavatube überzeugen alle durch eine solide Verarbeitung und einer starklern Leistung. Lavatube Akkuträger werden aber auch oftmals in einem kompletten Set mit Akku und Verdampfer angeboten. Insbesondere sollte die Serie LAVATUBE LAMBO und L-RIDER beachtet werden.

• Der Vision Spinner 2 eGo Akku VV 1650 mAh ist ein leistungsstarker, regelbarer Akku.

• Bei den Clearomisern haben Sie ebenso die Qual der Wahl. Starken Ex-Rauchern empfehlen wir den Aspire Nautilus BDC (Bottom-Dual-Coil) Clearomizer, den Kanger EVOD 2 oder auch anderen Kangertech Verdampfer (Kanger Mini Protank II & III, Kanger MT3S BCC). Alternativ gibt es hier auch immer noch den leistungsstarken und preiswerten Klassiker – der Vision Vivi Nova.

 

Diesen Beitrag teilen ...