Eleaf iJust E-Zigaretten

Bewertung

1 Bewertung

ab vorher 1,49 € 1,29 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

3 Bewertungen

ab 17,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

5 Bewertungen

ab 38,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

5 Bewertungen

ab 20,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

0 Bewertungen

ab 39,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

1 Bewertung

ab vorher 7,95 € 7,75 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

1 Bewertung

12,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

11 Bewertungen

ab 12,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bewertung

1 Bewertung

12,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Showing 1 - 9 of 9 items


Die Eleaf iJust E-Zigarettenreihe von Eleaf beinhaltet verschiedene Modelle, welche als "Tube"-Version anderer E-Zigaretten Modelle von Eleaf bezeichnet werden.  So würde man an Hand des Designs nicht vermuten, dass die Eleaf iJust S eine Art "Tube"-Version der istick Pico, bzw. der Melo-Verdampferreihe ist. Doch schraubt man den Tank der iJust S auseinander findet man exakt dasselbe Coilsystem wie beispielsweise im Melo 3 vor. Um Platz und Aufwand zu sparen wurde die Technik innerhalb der iJust Akkuträger auf ein Minimum reduziert. Damit verfügen die meisten iJust Akkus über keinerlei Einstellungsmöglichkeiten, sondern regeln die ausgegebene Leistung automatisch. 

Aufbau und Design der iJust E-Zigaretten von Eleaf

Trotz der gewünschten Einfachheit handelt es sich bei den iJust E-Zigaretten von Eleaf um sogannte "offene Systeme". Das besondere an solchen Systemen ist die Möglichkeit den Akku und den Tank vollständig voneinander zu trennen. So kann bei Bedarf ein anderer Tank auf den iJust Akku aufgeschraubt werden. Im Gegensatz zu AIO Systemen, bei welchen Akku und Tank untrennbar miteinander verbunden sind. 

Die Eleaf iJust S E-Zigarette besteht aus dem iJust S Akku mit satten 3.000 mAh, einer LED für den Ladestand, einem 510er Gewindeanschluss für Verdampfer und einem Durchmesser von 24,5 mm. Und dem iJust S Verdampfer, ebenfalls 24,5 mm im Durchmesser, einer festeingestellten Luftzufuhr, welche aber über ein mitgeliefertes Gummi noch verringert werden kann und satten 4 ml Füllvolumen. Der Eleaf iJust S Verdampfer funktioniert mit nahezu allen Verdampferköpfen der Melo Reihe, auch den neuen EC-N Mesh-Coils des Melo 4 Verdampfers. Damit eignet sich die Eleaf iJust S E-Zigarette sowohl als Einsteigergerät für den DL-Bereich (DL=Direct Lung; direkter Lungenzug), als auch als Ersatzgerät für Besitzer eines Gerätes mit einem Melo Verdampfer. 

Die Eleaf iJust ECM E-Zigarette besteht aus dem gleichnamigen iJust ECM Akku und dem ebenfalls gleichnamigen iJust ECM Verdampfer. Wie auch sein etwas älterer Bruder, die iJust S, verfügt der iJust ECM Akku über satte 3.000 mAh Kapazität bei einem Durchmesser von 25 mm, im Gegensatz zur iJust S aber in einem etwas futuristischeren und weniger minimalistischen Desing. Eine im Feuertaster eingebaute LED gibt Auskunft über den Akkustand und die Funktionsbereitschaft des Akkus. Der iJust ECM Verdampfer. Im Gegensatz zur iJust S ist der ECM Verdampfer nicht nach dem Vorbild des Melo 3, sondern des Nachfolgers dem Melo 4 konzipiert. Dank desselben Coil-Systems der Melo Reihe ist der ECM Verdampfer aber ebenfalls mit allen Melo-Verdampferköpfen kompatibel. Im Lieferumfang befinden sich die neuen Melo 4 Verdampferköpfe EC-N und EC-M.

Unser Fazit zu den iJust E-Zigaretten von Eleaf

Dank der Kompatibilität untereinander und mit anderen E-Zigarettenmodellen von Eleaf lässt sich die iJust-Reihe als vereinfachte, kompakte und "tubeförmige" Alternative zu den, meist recht dicken, boxförmigen E-Zigaretten bezeichnen. Der große Akku ist optimal auf die Verdampferköpfe der Melo-Reihe ausgelegt und lässt einen auch bei langen Dampftagen nicht im Stich. Und sollte es trotzdem mal nicht ganz ausreichen lässt er sich an nahezu jeder USB-Stromquelle einfach wieder aufladen. Als kleiner Tipp am Rande: Auch während des Ladevorgangs können die iJust-Geräte von Eleaf gedampft werden. 

Die Einfachheit des Designs und die Automatik der Elektronik machen die iJust E-Zigaretten zu sehr guten Einsteigermodellen für E-Zigaretten im "Shisha-Stil", also direkten Lungenzügen mit großen Wolken. Oder als handliches Ersatzgerät für zufriedene Nutzer von Melo-Verdampfern.