Joyetech Atopack Penguin

Joyetech Atopack Penguin

1
2
3
4
5

0 von 5 Sternen aus 0 Bewertung(en)

Cartridge für die Atopack Penguin E-Zigarette mit 2,0 ml Tankvolumen.

vorher 3,95 € 3,45 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eleaf USB Kabel für alle E-Zigaretten mit Micro USB Anschluss.

1,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verdampferköpfe für die Atopack Penguin E-Zigarette mit wahlweise 0,25 oder 0,6 Ohm Widerstand im 5er-Pack.

ab 12,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cartridge für die Atopack Penguin E-Zigarette mit 8,8 ml Tankvolumen & JVIC Head (0,25 oder 0,6 Ohm)

ab 4,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cartridge für die Atopack Penguin E-Zigarette mit 2,0 ml Tankvolumen & JVIC Head (0,25 oder 0,6 Ohm)

ab vorher 4,95 € 4,45 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cartridge für die Atopack Penguin E-Zigarette mit 8,8 ml Tankvolumen.

3,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der EU Netzstecker ist die Steckdose zum USB-Adapter und passt in fast allen europäischen Ländern! CE-zertifiziert.

4,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Showing 1 - 7 of 7 items


Die Besonderheiten in Form und Aufbau des Joyetech Atopack Penguin

Joyetech hat sich da in Sachen Form und Aufbau etwas Besonderes überlegt. Im Prinzip funktioniert das Joyetech (InnoCigs) Atopack Penguin E-Zigaretten Set auch wie andere E-Zigaretten, nur ist es so aufgebaut, dass eine Art Kartusche, bzw. Cartridge, wie es meistens genannt wird, in einer Kunststoffhülle mit Akku eingefasst ist. Die Cartridge ist ein Kunststoffteil, das Drip Tip und Tank in einem ist. Am unteren Rand (der zum Vorschein kommt, wenn man die Cartridge aus dem Gehäuse nimmt) befindet sich eine Öffnung in die die Keramik-Coil genau bündig hineinpasst.

In die 26,5 mm x 52 mm x 102,5 mm Größe passen 2.000 mAh Akkukapazität, was bei einem durchschnittlichen Verbrauch eigentlich über einen ganzen Tag reichen sollte. In den Tank passen unglaubliche 8,8 ml, was definitiv länger als einen Tag halten sollte. Man kann keinerlei Einstellungen bezüglich der Leistungsabgabe an den Verdampferkopf regeln.

Der Akku lässt sich recht schnell über eine micro-USB-Verbindung aufladen und das Gerät auch währenddessen dampfen. Der Anschluss für das Kabel wäre am unteren Rand eventuell besser verbaut gewesen, da es mit dem mittig angeschlossenen Kabel recht unpraktisch ist, das Gerät während des Ladens aufzustellen oder zu halten. Die Lichter unter dem Feuertaster zeigen an, wie voll der Akku noch geladen ist.

Es handelt sich beim Joyetech (InnoCigs) Atopack Penguin nicht um einen klassischen Akkuträger, der durch einen 510er-Anschluss mit dem Verdampfer verbunden ist, sondern um ein ganz neues, spezielles, eigenes Design. Das Joyetech (InnoCigs) Atopack Penguin E-Zigaretten Set ist so aufgebaut, dass das Gerät für Einsteiger optimal geeignet ist, für eine sehr lange Zeit nicht mit E-Liquid aufgefüllt werden muss und für unterwegs ein handlicher, kleiner Begleiter ist. Besonders praktisch kann man den Penguin im Auto dampfen, da man ihn bei Bedarf dort auch zwischendurch aufladen kann.

Es ist aber ein recht unkonventionelles Einsteigerprogramm, da es eigentlich recht wenig Widerstand bei den Verdampferköpfen hat. Der eine Coil Head, Atopack JVIC1 Head 0,25 Ohm DL, ist überhaupt einer, den man direkt „auf Lunge“ dampft, erkennbar an dem DL im Namen, etwa wie bei einer Shisha. Der zweite Verdampferkopf, Atopack JVIC1 Head 0,6 Ohm MTL, ist zwar für das Ziehen, wie an einer herkömmlichen Zigarette gedacht.

Sichere und einfache Handhabung des Startersets

Laut Hersteller ist das Gerät kindergesichert, wenn es also ausgeschalten ist, kann eigentlich nichts passieren, oder aus Versehen losgehen. Zudem ist die Technik und das Gehäuse gut verbaut, wenn auch etwas Plastik lastig, was aber umgekehrt auch wieder bedeutet, dass sich die Hitze nicht auf das Mundstück überträgt.

Ganz generell ist die Handhabung sehr einfach gestaltet. Man hat lediglich einen Feuertaster, der allerdings etwas klappert und daher nicht empfehlenswert ist, für jene Dampfer, die das schnell mal stört. Die Cartridge beim Nachfüllen des Liquid oder beim Wechseln der Verdampferköpfe (Coilheads) herauszunehmen ist unkompliziert genauso wie das Nachfüllen oder das Wechseln des Coils selbst. Man muss allerdings etwas vorsichtig sein, um die Finger nicht voller E-Liquid zu bekommen.

Wie man aber weiß, wann man den Tank wieder befüllen sollte, ist nicht so leicht herauszufinden, denn der Füllstand ist sehr schwer ablesbar. Das wäre aber wichtig, um einen sogenannten dry hit zu vermeiden. Das ist der Fall, wenn die Watte im Coil nicht ausreichend mit Liquid versorgt wird und im trockenen Zustand befeuert wird. Dann verbrennt die Watte und der Coilhead geht kaputt.

MTL Verdampferköpfe (also mouth-to-lung) haben nicht so große Liquidnachflusslöcher, weswegen beim direct-lung-Zug mehr Liquid aus dem Coil gesogen wird, als nachfließen kann. DL bedeutet also auch größere Wolken und größeren Verbrauch. Allerdings wird eine geringere Nikotinkonzentration benötigt.

Unser Fazit zum Joyetech Atopack Penguin

Grundsätzlich handelt es sich also um ein sehr originelles E-Zigaretten Starterset, das mit seinem rundlichen Design angenehm in die Hand passt. Auch das Drip Tip ist sehr angenehm am Mund, allerdings nicht durch ein anderes austauschbar.