Hersteller

1
2
3
4
5

5 von 5 Sternen aus 3 Bewertung(en)

PJ Empire Premium E-Liquids

PJ Empire Liquids – Niedriger Nikotingehalt bei vollem Geschmack

Wer bei seinen E-Liquids einen hohen Glyzerinanteil bevorzugt, ist bei PJ Empire genau richtig. Aber auch die anderen Zutaten sind nicht zu verachten. Das verwendete VG & PG entspricht europäischer Arzneibuchqualität und beim Nikotin wird ein hoher Reinheitsgrad gewährleistet. Außerdem sind die Geschmäcker sehr dessertlastig – von Zitronenguglhupf bis zum berühmten Wiener Apfelstrudel ist alles dabei. Alle PJ Empire Liquids sind bereits vorgereift, einige Sorten sogar bis zu einem Monat.

PJ Empire Liquids bestehen entweder aus einer Mischung aus 65% Glyzerin und 35% Propylenglykol oder aus 80% Glyzerin und 20% Propylenglykol plus die Aromen. Der erhöhte Glyzeringehalt sorgt für eine starke Dampfentwicklung und ein angenehmes Dampferlebnis. Die E-Liquids sind in den Nikotinstärken von 0mg über 3 mg bis 6 mg erhältlich. Sie sind in 30 ml Flaschen mit Schraubverschluss und Tropfaufsatz abgefüllt.

Die Technik, mit der die elektrische Zigarette arbeitet, ist so einfach wie genial. Das Liquid oder auch eJuice genannt, welches sich in einem Depot befindet, wird über eine erhitzte Wendel aus Metall verdampft. Hierbei entsteht ein Aerosol, welches der Dampfer über ein Mundstück inhaliert.