Teslacigs

1
2
3
4
5

0 von 5 Sternen aus 0 Bewertung(en)

Bei der Teslacigs Punk 220 Watt handelt es sich um einen 120 Watt starken Akkuträger im Steampunk-Design.

ab 74,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bei der Teslacigs Nano 120 handelt es sich um einen 120 Watt starken Akkuträger im Steampunk-Design.

ab 59,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Showing 1 - 2 of 2 items


Teslacigs E-Zigaretten

Die Firma Teslacigs, mit Sitz in Shenzen, China (wie die meisten E-Zigarettenhersteller), entwickelt, baut und designed E-Zigaretten von top Qualität für die ganze Welt.

Die bekanntesten E-Zigaretten, bzw. Akkuträger von Teslacigs sind wohl die, inzwischen etwas in die Jahre gekommene, Invader, oder die aktuellen Top-Modelle Punk und Nano. Die meisten Teslacigs Geräte stechen besonders durch ihr etwas anderes Design hervor. 

Teslacigs Nano 120 Watt Akkuträger

Das erste was einem beim Betrachten der Teslacigs Nano E-Zigarette auffällt ist das gelungene Steampunk-Design. Besonders die Farbvarianten "Antique-Copper" und "Antigue-Brass", also antikes Kupfer und antikes Messing sind sehr ausdrucksstark und passend für dieses Design. Im Gegensatz zu den meisten anderen E-Zigaretten verfügt die Teslacigs Nano nicht über ein "5-Click-Sperrsystem", sondern über einen, absichtlich etwas schwergängigeren, Kippschalter zum Ein- und Ausschalten. Ein kleines, aber gestochen scharfes OLED-Display zeigt alle nötigen Informationen und bietet ein paar Gestaltungsmöglichkeiten. 

Die Menüführung ähnelt derjenigen von diversen Joyetech- und anderen Geräten. Dreimal klicken für die Einstellungen, anschließend kann man mit Hilfe der + und - Tasten durch das Menü und die Untermenüs navigieren. 

Mit bis zu 120 Watt Leistung der optimale Akkuträger für die meisten gängigen Verdampfer.

Teslacigs Punk 220 Watt Akkuträger

Auch bei dem Punk 220 Watt Akkuträger von Teslacigs ist das Design ein sehr besonderes. Die beiden großen Seitenflächen des Akkuträgers sind von einer durchsichtigen Plexiglasscheibe bedeckt. Dadurch kann man auf der einen Seite in das Gerät bis zur Platine hineinschauen, während auf der anderen Seite ein Steampunk-mäßiges Zahnrad-Ornament sichtbar ist. Im Inneren der Teslacigs Punk 220W befinden sich mehrere LEDs, die während des Feuerns in verschiedenen Farben leuchten, pulsieren und blinken. 

Ein scharfes OLED-Display zeigt alle wichtigen Daten und Einstellungen. Per 3-Klick wird die Menüführung angesteuert und wie bei vielen anderen Geräte über die + und - Tasten können einzelne Menüpunkte und Untermenüs angesteuert werden. 

Durch das etwas breitere Design passen auch größere Verdampfer auf die Teslacigs Punk 220W ohne überzustehen.