Ihr Liquid- & E-Zigaretten Shop – iSmoker®

LIQUIDS NACH MARKEN

AROMEN NACH MARKEN

BASEN- & NIKOTINSHOTS

Highlights

Classic Dampf
LIQUA™ E-Liquids

Top Bestseller

Avoria Aroma
Dinner Lady Liquids

Neu im Shop


iSmoker® - Der E-Zigaretten-Shop für Dampfer

Wir gratulieren Ihnen recht herzlich! Sie haben es tatsächlich geschafft, in unserem E-Zigaretten-Shop für eCig, E-Liquids und alles, was man sonst so als „Dampfer“ braucht, zu landen. Warum dies ein Grund zur Gratulation und iSmoker die richtige Wahl für Ihren E-Zigaretteneinkauf ist, erklären wir Ihnen gegen Ende dieser Seite. Zuvor wollen wir uns allerdings noch unserer großen Leidenschaft – dem E-Dampfen – widmen und sie Ihnen etwas näherbringen.


Was ist eine E-Zigarette?

E Zigaretten ShopDie heute im Handel erhältlichen Versionen von E-Zigaretten gehen auf eine Erfindung des Chinesen Hon Lik im Jahre 2003 zurück. Davor gab es bereits ähnliche Systeme und auch die Nebelmaschinen in Diskotheken funktionierten früher so, aber erst ab 2003 wurde die Technik so ausgereift, dass ein größerer Markt dafür entstehen konnte. Inzwischen gibt es vielzählige Modelle mit unterschiedlicher Handhabung und Leistung.

In einer elektrischen Zigarette werden, anders als bei einer Tabakzigarette, kein Tabak oder andere pflanzliche Stoffe verbrannt. Stattdessen wird eine spezielle Flüssigkeit – eben das E-Liquid – so erhitzt, dass sie verdampft. Dazu ist ein gar nicht so kompliziertes Set-Up nötig. Eine elektrische Zigarette besteht lediglich aus einem Akku, einer Heizwendel, einem Mundstück und einem Tank oder einem anderen Depot, welches mit dem Liquid befüllt ist.

Das Liquid, welches aus einer Mischung aus Propylenglykol, Glycerin, Wasser, Aromen und ggf. Nikotin besteht, wird von einem Wattedepot aufgesaugt, das sich um eine Metallspirale herum befindet. Spirale und Watte gemeinsam bilden die Heizwendel. Das Liquid befindet sich also in der Heizwendel, diese wird erhitzt und verdampft die in der Watte befindliche Flüssigkeit. Das so entstandene Aerosol wird dann inhaliert.


E-Zigarette und Gesundheit: Was inhaliert man da überhaupt?

Da kein Verbrennungsprozess von Tabak oder anderen Pflanzen bei der Nutzung einer E-Zigarette stattfindet, entsteht kein Rauch, sondern Dampf. Aus diesem Grund bezeichnen sich die Konsumenten der E-Zigarette selbst als „Dampfer“ und nicht als Raucher. Nach dem heutigen Stand der Forschung gelten die Geräte als die weitaus weniger gesundheitsschädliche Alternative zu Tabakprodukten. Mit einer Tabakzigarette inhalieren die Konsumenten rund 250 giftige Stoffe, von denen 90 karzinogen (krebserregend) sind.

Im Liquid des elektronischen Pendants sind diese nicht enthalten. Stattdessen läuft das Gerät mit Propylenglykol, Glycerin und Aromen, also mit Stoffen, die bereits seit Jahren oder gar Jahrzehnten in verschiedensten Lebensmitteln und Kosmetika Anwendung finden. So hat man beispielsweise auch die Möglichkeit, völlig normale, handelsübliche Lebensmittelaromen in das Liquid zu mischen, falls man die Flüssigkeit gerne selbst anmischt.

Die kurzfristigen Konsequenzen sind demgegenüber jedem klar, der vom Rauchen aufs Dampfen umgestiegen ist. Als hätte man den Nikotinkonsum aufgegeben, riecht und schmeckt man plötzlich besser, die Kondition verbessert sich, das Hautbild wird gesünder, und so weiter.


E-Zigarette-Shop: Von Aroma über Startersets bis Zubehör

Die Vielfalt der Produkte, die mit elektronischem Dampfen zu tun haben, ist überaus beeindruckend. Für jede Situation und jede Vorliebe gibt es das passende Set-Up und Zubehör. Für große oder kleine Wolken, viel oder wenig Nikotin, starkes Dampfgefühl oder weniger, direktes auf Lunge Ziehen oder Zigaretten-ähnlich Mund zu Lunge Dampfen – alles möglich, wenn man nur weiß, welches Gerät dafür das Geeignete ist.


Speziell für Ein- und Umsteiger konzipiert

E Zigarette ShopWenn man gerade beginnt, sich auf einem Gebiet zu informieren, möchte man sich vielleicht nicht unbedingt gleich mit den kompliziertesten Zusammenhängen vertraut machen. Wenn jemand noch nie mit einem Computer in Berührung gekommen ist, wird er auch nicht auf die Idee kommen, ein Exemplar davon in Eigenregie aufbauen zu wollen.

So, oder so ähnlich verhält es sich auch mit den E-Zigaretten. Am Anfang wünscht man sich ein einfaches Gerät, das keine großen Einstellmöglichkeiten zur Verfügung stellt, sondern einfach nur dampft und gegebenenfalls den Nikotinbedarf deckt. Bei Vielen bleibt es auch dabei. Dafür wurden die Einsteigergeräte ja auch in erster Linie entwickelt.

Ein Einsteigergerät ist häufig in Zylinderform zu haben und verfügt entweder über einen Akkuträger, auf den man den Verdampfer schrauben kann, oder das Gerät besteht aus einem einzigen Teil. Diese sogenannten All-in-One-Geräte sind besonders beliebt, weil sie einen als Neukonsumenten nicht überfordern, aber doch alles tun, was man sich von ihnen wünscht: maximal einen Knopf gedrückt, oder überhaupt nur daran gezogen, entsteht Dampf, den man inhalieren kann. Punkt.


Möglichkeiten und Spielarten der elektronischen Zigarette

Über die Starterkits hinaus gibt es unzählige Möglichkeiten, wie man sein liebgewonnenes, dampfendes Spielzeug zusammensetzen kann. Die Akkuträger beispielsweise gibt es in zwei Hauptformen: einerseits rund und stiftförmig oder aber quaderförmig, die sogenannten Sticks/Tubes oder die Box Mods. Als Faustregel gilt, dass die Box Mods meist leistungsstärker sind und damit eher zu den Profiprodukten gehören.

Die Akkuträger gibt es mit verschiedenen Leistungsprofilen. Manche sind nur in einem Modus zu betreiben, manche bieten eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten, mithilfe derer man beispielsweise die Wattzahl oder die Temperatur variabel einstellen kann. Außerdem gibt es verschiedene Größen, bei denen entweder fest verbaute Akkus enthalten, nur ein einzelner oder aber mehrere Akkus auswechselbar einzusetzen sind.

Die nächste Komponente bildet der Verdampfer (übrigens auch unter dem Namen Clearomizer bekannt). Er ist das komplexeste und variabelste Teilstück der elektronischen Zigarette und besteht in der Regel aus einer Basis, einem Tankglas, dem Verdampferkopf (auch Coil/Coilhead genannt), einer Top Cap und einem Mundstück. Je nach Modell sind diese Einzelteile unterschiedlich gestaltet. Bei manchen Verdampfern kann man alle Teile auseinanderbauen, bei manchen kann man nur die Top Cap abschrauben.


Unentbehrliches Zubehör: Womit man als Dampfer ausgestattet sein muss

Beginnt man gerade erst mit dem Dampfen, hält sich das benötigte Zubehör eher in Grenzen. Alles, was man so braucht, ist eigentlich im Lieferumfang enthalten. Manchen ist das aber schnell zu wenig des Dampferlebnisses und sie stocken auf. Man möchte vielleicht gerne die Heizwendel selbst wickeln, oder das E-Liquid selbst anmischen. Dafür gibt es unterschiedlichstes, speziell entwickeltes Werkzeug, das selbstverständlich auch bei uns im E-Zigaretten-Shop zu erwerben ist.


E-Liquid-Shops mit gigantischer Auswahl

E Zigarette Online ShopBeim Treibstoff der E-Zigarette hat man zumindest dem Gefühl nach eine Auswahl, die übereinandergestapelt vom Erdboden bis zum Mars reichen würde. Allein in den E-Liquid-Shops füllen die verschiedenen bunten Fläschchen ganze Regale. Unter dieser Vielfalt das absolute Traumliquid zu finden, das Geschmack, Anspruch und Wunschkonsistenz perfekt trifft, ist wahrscheinlich, aber nicht sehr einfach.

Je nach Mischverhältnis von Propylenglykol (abgekürzt PG) und Glycerin (abgekürzt VG) und Wasser ergeben sich Dampfmenge, Geschmacksintensität, der sogenannte Flash (Gefühl im Hals, wenn der Dampf auf ihn trifft) und die Nikotinübertragung. Welches Liquid man wählen sollte, ist maßgeblich auch vom Gerät abhängig, mit dem man dampft.

Hat man eine gute Ausgangsbasis gefunden, stellt sich noch die Frage des Aromas. Die Geschmacksrichtungen lassen sich unserer Erfahrung nach grob in drei Gruppen einteilen: relativ neutral bzw. Tabakgeschmack, fruchtig und cremig. Das ist aber wirklich nur die Grobeinteilung. Ein bisschen stöbern und probieren und man findet schnell die Richtung, die Einem am ehesten liegt.


Der Erfolg der E-Zigarette

Seitdem die elektronische Zigarette ihren Siegeszug bei den Verbrauchern angetreten hat, ist Vieles passiert. Es gab und gibt politische Debatten über die E-Zigarette und selbst die Tabakkonzerne fürchteten sich vor der weit weniger schädlicheren Alternative zu den handelsüblichen, brennenden Tabakprodukten. Inzwischen bringen diverse Tabakkonzerne aber auch eigene Geräte zur “Harm Reduction”, also der Gefahrenverminderung, auf den Markt. Doch immer noch sind viele Menschen unsicher, was die E-Zigarette angeht und lassen sich von Gerüchten und Halbwahrheiten verunsichern.

Mehr und mehr Menschen entscheiden sich, statt für die brennende, für die dampfende Zigarette, um sich vor den Gefahren bzw. den Folgen des Tabakkonsums zu schützen. Eine Folge daraus ist, dass sich im Internet inzwischen unzählige E-Zigaretten-Shops finden, die E-Zigaretten, E-Liquids und weiteres Zubehör für „Dampfer“ anbieten. Einer davon sind wir von iSmoker®.

iSmoker® ist eine eingetragene Marke der iunited GmbH, Braunschweig.


Fünf Gründe für iSmoker®

Die Auswahl an Online-Shops für elektronische Zigaretten ist inzwischen enorm. Was das meist ausschlaggebende Argument, den Preis, angeht, unterscheiden sich die einzelnen E-Zigaretten-Shops kaum mehr. Wenn einmal das Liquid günstiger ist, dann kostet die E-Zigarette selbst dafür etwas mehr. Der Preis allein macht nicht den potentiellen „Onliner“ des Vertrauens für die eCig aus. Warum sollten Sie sich als Kunde also für iSmoker als Ihre Anlaufstelle Nr. 1 entscheiden?


# 1: Selten gesehene Qualitätsstandards

Als Experten unseres Gebiets wissen wir vom E-Zigaretten-Shop iSmoker, dass die Qualität der Produkte, neben dem Preis, essentieller Faktor beim Kauf der elektronischen Zigarette ist. Bei unserem Produktsortiment achten wir auf diese vor allem auch von den Kunden gewünschte Qualität. Sie finden bei uns Produkte der namhaften Hersteller wie Joyetech, Eleaf, Avoria, Colinss und LIQUA oder FAB-Liquid aus deutscher Herstellung.


# 2: Die Preisfrage – gut und günstig

In unserem E-Zigaretten-Shop sind alle Produkte mit dem gültigen Endpreis inklusive Mehrwertsteuer (ohne Versandkosten) ausgezeichnet. Wir haben jederzeit alle gängigen Preise im Auge und spielen daher an vorderster Front, wenn es darum geht, gute Deals für Sie herauszuschlagen. Für „Sparfüchse“ bieten wir daneben auch unbekanntere, aber dennoch hochwertige Produkte und Sonderangebote an.


# 3: Extrakosten für Versand? Nicht bei iSmoker®

Bei einem Mindestbestellwert von lediglich 39,- Euro liefert iSmoker innerhalb von Deutschland für Sie versandkostenfrei per DHL GoGreen. Sollten Sie in der Nähe unseres Standortes in Braunschweig leben, können Sie uns besuchen und Ihre bestellte E-Zigarette, Liquids, Aromen und Basen persönlich bei uns abholen, oder im Offline-Shop vor Ort stöbern.


# 4: Internetbezahlung verlangt Sicherheit – wir bieten sie

Ihre persönlichen Daten sind bei uns selbstverständlich in guten Händen und wir verwenden diese nur für Ihre Bestellungen. Wir richten uns nach aktuell verpflichtenden Online-Sicherheitsvorkehrungen, die durch die DSGVO in Kraft getreten sind. Bezahlen können Sie bei uns über PayPal, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung, Vorauskasse, Barzahlung bei Abholung oder mit der vom TÜV zertifizierten Sofortüberweisung. Sie haben also die Qual der Wahl und sind nicht an ein Zahlungsmittel gebunden.


# 5: Kundenservice und Support: Problem aufgetreten? Wir helfen!

E Liquid ShopWir von iSmoker wissen, dass unser wichtigstes Produkt unser Service ist. Nur zufriedene Kunden werden sich nochmals dazu entscheiden, im selben Shop einzukaufen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die Möglichkeit, schnell mit uns in Kontakt zu treten. Hierfür stehen Ihnen ein E-Mail-Support ([email protected]), ein Live-Support und natürlich auch eine Telefonleitung zur Verfügung, unter der Sie uns während unserer Geschäftszeiten erreichen können.

Ob Sie lediglich Auskunft über E-Zigaretten haben möchten oder es ein Problem mit Ihrer Bestellung gibt – wir von iSmoker werden uns bemühen, Ihre Fragen restlos zu beantworten oder ein aufgetauchtes Problem schnell und unkompliziert aus der Welt zu schaffen.

Offenheit, Transparenz und ein sehr gutes Verhältnis zu unseren Kunden ist uns wichtig. Daher haben wir uns schon früh dazu entschlossen, Ihnen die Möglichkeit zu geben, unseren Online-E-Zigaretten-Shop und unseren Kundenservice zu bewerten. Darüber hinaus freuen wir uns jederzeit über Feedback.


Vampire Vape Aroma
Classic Dampf E-Liquids