E-Zigaretten Startersets

5
1
2
3
4

4.6 von 5 Sternen aus 19 Bewertung(en)
pro Seite

Ein elegantes Kit für das unauffällige Dampfen.  Handlich, wiederaufladbar, wiederbefüllbar mit Liquid nach Wahl.

24,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die XEO VOID E-Zigarette ist ein hochwertiges, kompaktes und anfängerfreundliches Gerät. Als solches ist es für alle Ein- und Umsteiger geeignet. 

ab vorher 35,90 € 33,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wismec (Steamax) RX Gen3 inkl. GNOMELeistungsstark, KompaktIm Set mit dem Gnome Verdampfer!   Deutschlandweiter Blitzversand - versandkostenfrei ab 39,- Warenwert

ab 74,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

VivaKita Fusion Starter Kit - regelbare E-Zigarette im Hosentaschenformat inkl. Zubehör.

ab 38,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

MyBlu E-Zigaretten Starterset inkl. Ladegerät & 1 x Liquidpod (Tabak, 18 mg/ml Nikotin)

23,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Vaporesso Target Mini TC Starter Kit überzeugt durch Leistung und ein schickes Design.

ab 51,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Vaporesso (Vapanion) Switcher E-Zigaretten Set enthält einen 220 Watt Akkuträger, einen NRG Clearomizer und Zubehör.

ab 84,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Vaporesso (Vapanion) Revenger E-Zigaretten Set enthält einen 220 Watt Akkuträger, einen NRG Clearomizer und Zubehör.

ab 84,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzglastank für den NRG Clearomizer von Vaporesso (Vapanion).

2,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Vaporesso (Vapanion) NRG Clearomizer fasst bis zu 5 ml Liquid und wird mit zwei Verdampferköpfen geliefert.

ab 29,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe (0,15 Ohm) für den Vaporesso (Vapanion) NRG Clearomizer im praktischen 3er-Pack.

13,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe (0,2 Ohm) für den Vaporesso (Vapanion) NRG Clearomizer im praktischen 3er-Pack.

12,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe (0,15 Ohm) für den Vaporesso (Vapanion) NRG Clearomizer im praktischen 3er-Pack.

11,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe (0,4 Ohm) für den Vaporesso (Vapanion) NRG Clearomizer im praktischen 3er-Pack.

11,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Vaporesso Guardian cCELL Tank fasst bis zu 2,0 ml Liquid.

ab 24,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vaporesso Guardian cCELL-GD Coilheads im 5er-Pack.

ab 18,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der stabförmige, bis 80 Watt regelbare Nunchaku Akkuträger mit dem Nunchaku Clearomizer. 

ab 79,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Murata/Sony Konion US18650 VTC5A Akku - 2600 mAh; 3,7 Volt; 35 Ampere

10,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Murata/Sony Konion US18650 VTC6 Akku - 3120mAh; 3,7 Volt

9,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe für den Steamax TFV8 Baby Clearomizer im praktischen 5er-Pack.

21,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe für den SMOK (Steamax) TFV8 Baby Clearomizer im praktischen 5er-Pack.

22,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe für den SMOK (Steamax) TFV8 Baby Clearomizer im praktischen 5er-Pack.

19,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ersatzverdampferköpfe für den SMOK (Steamax) TFV8 Baby Clearomizer im praktischen 5er-Pack. Wahlweise 0,15 Ohm oder 0,25 Ohm Widerstand.

ab 18,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wismec (Steamax) P. 228 Box Mod mit 228 Watt Leistung inkl. Elabo Clearomizer & Zubehör.

ab 68,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SMOK (Steamax) TFV8 Baby Glastank mit 3,0 ml Volumen.

2,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SMOK (Steamax) TFV8 Big Baby Glastank mit 5,0 ml Volumen.

2,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Smoktech (Steamax) Stick AIO E-Zigaretten Set - All-in-One-Gerät inkl. Zubehör.

ab 24,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das SMOK OSUB 40W TC Kit enthält eine sehr handliche E-Zigarette mit Zubehör.

ab 47,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfdampferköpfe für den KOOPOR Helmet Verdampfer im 5er-Pack. Diverse Widerstände erhältlich.

ab 14,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SMOK (Steamax) Osub 80W Baby E-Zigaretten Set inkl. Zubehör.

ab 47,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mundstücke für den TFV8- und TFV12-Clearomizer.

ab 7,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mundstück für den TFV8 Baby Clearomizer von SMOK.

4,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SMOK (Steamax) GX350 E-Zigaretten Set E-Zigaretten Set mit Zubehör.

ab 99,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SMOK (Steamax) GX2/4 Akkuträger im Set mit dem TFV8 Big Baby Clearomizer und Zubehör.

ab 79,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der SMOK (Steamax) GX2/4 Akkuträger liefert bis zu 350 Watt Leistung.

ab 59,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SMOK (Steamax) AL85 E-Zigaretten Set mit 85 Watt Leistung.

ab 54,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der leistungsstarke G-Priv 220 Mod inkl. TFV8 Big Baby Beast für anspruchsvolle Dampfer.

ab 113,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eleaf (SC) iStick 20W E-Zigaretten Starterset (Anfängerfreundlich) - das perfekte Starterset für Neueinsteiger. Mit großem Akku.

ab 34,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verdampferköpfe für den SC Melo 3 Mini Clearomizer im praktischen 5er-Pack.

ab 12,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SC Aster Total E-Zigarette mit Zubehör.

ab vorher 29,95 € 27,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SC Aster RT 100 Watt Akkuträger inkl. Verdampfer und Zubehör.

ab vorher 46,95 € 45,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der SC Pico Dual Box Mod im Set mit Verdampfer und Zubehör.

ab vorher 49,95 € 44,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bo Vaping BO PLUS - Anfänger E-Zigarette mit Zubehör.

43,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Cartridge für die Atopack Penguin E-Zigarette mit 2,0 ml Tankvolumen.

vorher 3,95 € 3,45 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Eleaf (SC) Ello Clearomizer Set - wahlweise mit 2 ml oder 4 ml Tank.

ab vorher 22,95 € 19,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Nitecore Sysmax New i4 ist ein intelligentes Ladegerät, welches für eine Vielzahl von Akkus geeignet ist (genaue Liste auf Produktseite). 

23,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Nitecore New i2 Ladegerät ist für Ihre Li-Ion-, LiFePo-,Ni-MH- und Ni-CD-Akkus geeignet (genaue Liste auf Produktseite). 

19,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

LYNDEN VOD - die kleine E-Zigarette in Stiftform.

24,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

LYNDEN POWER-X E-Zigarette mit Zubehör.

19,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

LYNDEN P1 E-Zigaretten Starterset mit Zubehör.

48,90 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Showing 1 - 50 of 124 items


E-Zigaretten Startersets

E Zigarette StartersetAlles beginnt an irgendeiner Stelle einmal – so auch der E-Dampfer. So nennen sich Menschen, die sich im E-Zigaretten-Zirkus bereits wie zuhause fühlen und deren Einstieg in die Szene schon eine Weile zurückliegt. Sie haben höchstwahrscheinlich auch einmal hier angefangen: bei einem E-Zigaretten Starterset.

Besonders Einsteiger brauchen eine gute Beratung, denn woher sollen sie denn wissen, was es gibt und was davon für sie geeignet ist. Da wir bei iSmoker auch erste E-Zigaretten für Anfänger anbieten, wollen wir ein bisschen Hilfestellung leisten, damit Sie sich bei den Unmengen an Produkten nicht ganz so verloren fühlen.

Besonders bei E-Zigaretten Startersets für Raucher ist gute Beratung wichtig, denn dabei geht es vor allem um den Umstieg von der Tabakzigarette auf die elektronische Zigarette und dadurch um die Gesundheit der (Ex-)Raucher. Mit falscher Beratung oder einem unzuverlässigen Erstgerät steht der Wechsel auf der Kippe und der Raucher bleibt beim Rauchen.

Beste E-Zigaretten für Anfänger auf dem Markt: 4 Geräte unter der Lupe

Es gibt bekanntlich nicht die eine elektronische Zigarette. Ganz im Gegenteil. Es gibt so viele davon, dass man sich erstmal einen Überblick verschaffen muss, um überhaupt annähernd eine Entscheidung treffen zu können. Gut, dass wir das für Sie schon erledigt haben, so können wir Ihnen eine kleine Auswahl an perfekten E-Zigaretten Startersets vorstellen.

Joytech eGo AIO Starterkit

Das als absolutes Umsteigergerät gehypte Starterset von Joyetech ist vor allem eines: handlich und unkompliziert. Was man der eGo AIO vielleicht als unflexibel ankreiden wollen würde, ist genau sein Vorteil. Der Verdampfer ist hier nicht abnehmbar, man muss sich also keine großen Gedanken machen, kann aber dafür auch keines der Teile mit anderen Modellen kombinieren.

Vorteil ist auch der USB-Anschluss mit Pass-Through-Funktion. Das ist insofern interessant, da man früher für den Umstieg immer 2 Geräte brauchte, denn eines hing immer am Ladekabel. Hier kann man einfach weiterdampfen, wenn der Akku leer wird, denn man kann während des Ladens dampfen.

E Zigarette EinsteigerEleaf iStick Pico

Kaum ein Gerät hat es in der Dampfercommunity zu so einem großen Erfolg gebracht, wie dieses. Eleaf hat mit der iStick Serie E-Zigaretten vorgelegt, die ihresgleichen suchen. Man mag zwar ins Streiten kommen, ob es sich tatsächlich um ein E-Zigaretten Starterset handelt, da es eine recht umfangreiche Menüführung hat und sehr niederohmige Verdampferköpfe mitliefert, aber das kann man erstens ignorieren und zweitens austauschen.

Die zahlreichen Einstellmöglichkeiten sind insofern interessant, als dass sie sozusagen ein Eingangstor bilden für komplexere Modelle. Wer nach dem Erstkontakt Gefallen und Interesse am Dampfen findet, kann sich hier schonmal weitere Kniffe aneignen.

Kangertech EVOD

Ein E-Zigaretten Starterset muss zuverlässig sein. Es darf nichts auslaufen, nichts abgehen, nichts ausgehen und die EVOD von Kangertech verspricht genau das. Es handelt sich hierbei zwar um ein Verdampfergerät – der Clearomizer lässt sich also abnehmen – aber das stört tatsächlich auch nicht weiter.

Sollte man mehrere Kombinationen mit anderen Modellen wagen wollen, kann man das also tun. Man kann den abnehmbaren Verdampfer auf anderen (mit eGo- und 510er-Anschluss) kompatiblen Akkuträgern ausprobieren und umgekehrt.

Cig-A-Likes und Pod-Sets: am Beispiel My. VON ERL

Bei diesen Geräten handelt es sich um besonders kleine, zigarettenähnliche Ausführungen. Man darf dabei aber nicht an die weiß-orangen Stängel denken, die man früher unter dem Namen elektronische Zigarette kannte. Es sind vielmehr wesentlich leistungsstärkere und mehrversprechende Modelle.

Die My. von der Firma VON EARL beispielsweise ist in etwa so breit und tief wie ein handelsüblicher USB-Stick und etwa doppelt so lang. Sie besteht aus einem Akkuträger und austauschbaren Pods, die nicht wieder auffüllbar sind und ausgewechselt werden müssen, sobald die 1,5 ml enthaltenes Liquid verdampft sind.

Die meisten dieser Geräte funktionieren mit einem automatischen Zugschalter. Das bedeutet, dass man keinen Knopf betätigen muss, um sie zum Laufen zu bringen. Man zieht einfach nur daran. Alles in allem handelt es sich hierbei um ein perfektes E-Zigaretten Starterset, wenn man ‚das mit dem Dampfen‘ einfach mal ausprobieren möchte.

Grundsätzliche Empfehlungen für E-Zigaretten Einsteiger

Aller Anfang ist schwer heißt es immer, aber so muss es nicht sein. Mit dem richtigen Gerät – und der Liebe auf den ersten Zug sozusagen – bestreitet sich der Anfang so spielend einfach, wie der Rest des Dampfer-Weges. Dabei kommt es darauf an, ob man einfach aus Lust und Laune E-Zigaretten probiert, oder ob man sich von der jahrelangen Tabakzigarettensucht befreien möchte.

Keine Scheu vor komplexen Abläufen

Das wichtigste beim Einstieg in die Dampfercommunity ist eigentlich, dass man es sich so einfach wie möglich macht. Man muss zugeben: elektrisches Dampfen gestaltet sich einfach komplizierter als herkömmliches Rauchen. Man weiß genau, wie viele Päckchen Zigaretten man außer Haus mitnehmen muss und wie groß der eigene Verbrauch ist, ganz zu schweigen davon, dass man sich an jeder Ecke Nachschub holen kann, sollte es doch einmal eng werden.

Beim E-Zigarette-Dampfen muss der Akku geladen sein, die Coils dürfen nicht durchbrennen, das E-Liquid muss ausreichen und es darf nichts davon ausgehen oder auslaufen. Wenn man das nicht gewohnt ist, achtet man nicht ausreichend darauf und es passieren Engpässe, die den Umstieg erschweren.

Wichtig für den Umstieg: zuverlässiges und einfaches Erstgerät

E Zigarette Starterset mit NikotinWichtigster Tipp für Dampf-Anfänger ist also, dass das Erstgerät absolut zuverlässig sein muss! Es sollte außerdem nicht zu kompliziert sein. Einschalten und losdampfen wäre ideal. Ewig viele Einstellungen machen zu können, ist sehr schön und gut, aber sie dürfen nicht notwendig sein.

Was die Technik konkret angeht, ist es für viele Umsteiger essentiell, das Gefühl des Rauchens möglichst imitieren zu können. Am besten funktioniert das mit Verdampferköpfen, die mindestens ein Ohm Widerstand leisten. Was bedeutet das nun?

Übliches Rauchen imitieren

In der elektrischen Zigarette befindet sich eine Heizwendel – eben der Verdampferkopf – der aus einer Metallspirale und Watte besteht. Diese Vorrichtung kann so gewickelt sein, dass sie viel oder wenig Widerstand leistet. Je mehr Widerstand desto stärker muss man ziehen, damit sich das in der Watte befindliche Liquid zu Dampf verwandelt.

Ist dieser Widerstand zu gering, was bei sehr vielen vermeintlichen Umsteigegeräten der Fall ist, kommt es eher dem Shisha- als dem Zigarette rauchen nahe. Fragen Sie daher eher nach einem sogenannten MTL-Gerät (engl. mouth to lung) bzw. einem Backendampfgerät. Das kommt dem Zugwiderstand einer herkömmlichen Zigarette am nächsten.

Unkomplizierte Technik

Wenn man nicht viel komplexe Einstellungen haben möchte, empfehlen sich einfache Pen-Sets, die eine Stiftform und meistens lediglich einen Feuerknopf haben, oder Pod-Sets, die so dünn wie und etwas länger als ein USB-Stick sind und eigentlich nichts weiter verlangen, als dass man an ihnen zieht und die Pods wechselt, wenn sie leer sind.

Wann ist das Starterset bei E-Zigaretten komplett?

Da man ja als Newbie noch nicht unbedingt weiß, worauf man sich eigentlich einlässt, hier eine Checkliste, was das neue Lieblingsspielzeug im Idealfall alles beinhalten bzw. als Zubehör beiliegen haben sollte:

   Akku(-träger)

   Verdampfer (ist bei manchen Geräten fest mit dem Akku verbunden)

   - Verdampferköpfe (auch Coils oder Heizwendeln genannt, sind bei manchen Geräten fix im Verdampfer eingebaut)

   E-Liquid (meistens mit Nikotin, natürlich auch nikotinfrei erhältlich)

   Ladekabel

   - Gegebenenfalls Ersatzteile, wie Dichtungsringe, Ersatztankglas, zusätzlicher Verdampferkopf

Bei Pod-Sets sind Verdampfer, Verdampferkopf und E-Liquid zusammen im Pod verbaut. Diese sind nach dem Einwegprinzip konzipiert und werden weggeschmissen und ausgewechselt, sobald das darin eingefüllte Liquid fertig gedampft wurde. Sehen wir uns diese Einzelteile mal im Detail an.

Akkuträger

E Zigarette für AnfängerErfahrene Dampfer denken bei diesem Wort bereits an sämtliche Watt- und Temperaturmodi, vielleicht sogar Zugzähler und Zeitmesser. Absolute Profigeräte leisten bis zu 200 Watt und mehr und bringen damit die Coils so dermaßen zum Glühen, dass Wolken aus dem kleinen Gerät kommen, die wahrscheinlich sogar die Wetterlage verändern könnten.

Das alles braucht man als Einsteiger wahrscheinlich gar nicht. Man möchte nicht einstellen müssen, welches Material nun die Heizwendel hat und mit wie viel Grad Celsius man sie befeuern muss, damit man seinen persönlichen ‚Sweet Spot‘ erreicht. Man möchte dampfen, das ist alles. Dafür gibt es überaus fähige und geeignete Geräte, die Beachtliches leisten, selbst wenn sie keinen großen Aktionsspielraum lassen.

Verdampfer

Der Verdampfer (bzw. Clearomizer) ist so eine Geschichte bei Einsteigergeräten. Manche bestehen nur aus einem einzigen Teil, wo Coil, Tank und Liquid in einem kleinen Pod verbunden sind. Bei manchen ist der Tank fest verbunden mit dem Akkuträger und das obere Teil (die Top Cap) lässt sich abschrauben, sodass man in den Tank und zur Heizwendel gelangt.

Wieder andere Verdampfer sind eigene Einheiten für sich, die meistens durch einen 510er-Drehverschluss auf den Akkuträger gedreht werden können. Besonders bei einfacheren Geräten findet man einen eGo-Anschluss bzw. einen extra beigelegten Adapter dafür vor. Dieser spezielle Anschluss wurde von der Firma Joytech vorgelegt und ist jetzt auch zu einem Standard neben dem 510er geworden.

Verdampferkopf

E Zigarette Starterset günstigBeim Verdampferkopf ist es fast ebenso komplex. Aber eben nur fast, denn je nachdem welches Gerät man besitzt, ist man an die jeweilige Reihe von Verdampferköpfen gebunden. Es sind nämlich nicht alle Coils zwischen den verschiedenen Modellen austauschbar. Was aber doch variiert sind die Widerstände. Sie werden in Ohm angegeben und reichen von 0,1 bis etwa 3 Ohm.

Das ideale Umsteigerspektrum liegt bei etwa 1-2 Ohm, was (wie bereits erwähnt) die Zugstärke von normalen Zigaretten besser imitiert, als das bei Verdampferköpfen der Fall ist, die unter ein Ohm haben. Nebenbei bemerkt haben solche Coils meistens eine einzige Spirale verbaut. Man nennt sie dann Single Coil. Manche haben auch noch zwei Spiralen; das wären dann die Dual Coil Verdampferköpfe. Das kann hinaufgehen bis zu 4 oder 6 Wendeln.

Mit Nikotin? Das E-Liquid

Wer einmal in einem Offliner (also einem offline-Shop für E-Zigaretten) war, kann sich vielleicht noch an die unglaubliche Menge an verschiedenen Fläschchen in den buntesten Farben erinnern. Das kann ganz schön einschüchternd wirken, muss es aber nicht.

Es gibt eigentlich nur 3 Fragen, die man sich stellen muss:

   - Was habe ich für ein Gerät?

   - Wie stark ist mein Verlangen nach Nikotin?

   - Was schmeckt mir?

Welche E Zigarette für AnfängerFrage Nummer 1 betrifft die grundlegenden Inhaltsstoffe des Liquids. Nehmen wir einmal an, Sie besitzen so ein E-Zigaretten Starterset, Ihre Coil hat in etwa 1,5 Ohm und Sie ziehen an ihrer elektronischen Zigarette wie früher an der brennenden Variante. Dann empfehlen wir ein sehr gewöhnliches Liquid mit einem Mischverhältnis von 50-60% Propylenglykol (PG) und 40-50% Glycerin (VG).

Was den Nikotinbedarf betrifft ist ehemalig starken Rauchern ein Gehalt von ca. 12-18 mg/ml empfohlen. Durchschnittlichen bis leichten Rauchern reicht wahrscheinlich ein Gehalt von etwa 5-12 mg/ml. Interessanterweise sollten diese beiden Werte (also das Mischverhältnis zwischen PG und VG und der Nikotingehalt) aufeinander abgestimmt werden. Im Groben gilt, dass ein hoher PG-Wert auch mit einem hohen Nikotinwert einhergehen kann.

Die letzte Frage ist keine minder wichtige. In aller Kürze kann man zusammenfassen, dass viele Anfänger und Umsteiger eher simple Geschmacksrichtungen bevorzugen. So gibt es beispielsweise eine große Auswahl an verschiedenen Tabak-Liquids, die in etwa wie Zigaretten schmecken – nur eben besser, wie von einigen Dampfer zu hören ist.

Recht beliebt und wohl nie aus der Mode sind auch Menthol-Liquids. Sie sind frisch und nicht zu aufdringlich, wie das bei anderen sehr süßen Varianten der Fall ist.