Neu im Shop

Alle neuen Produkte

Es gibt 29 Produkte in dieser Kategorie...

E-Zigaretten

E-Zigaretten
E-Zigarette online kaufen bei iSmoker.eu Auch wenn die elektronische Zigarette so manchen als „neumodischer Kram“ erscheint: So neu wie einige Menschen glauben ist die elektrische Zigarette...

weiterlesen

E-Zigarette online kaufen bei iSmoker.eu

Auch wenn die elektronische Zigarette so manchen als „neumodischer Kram“ erscheint: So neu wie einige Menschen glauben ist die elektrische Zigarette nicht. Tatsächlich wurde das Patent einer ersten „Dampfzigarette“, die aber niemals produziert wurde, schon im Jahre 1963 erstmalig angemeldet. Es dauerte aber weitere 40 Jahre, bis ein Chinese eine E-Zigarette erfand, die in die Produktion und dann in den Verkauf ging

Kleines Gerät – große Wirkung

Eine elektronische Zigarette besteht lediglich aus einigen wenigen Teilen:

      • einem Akku
      • ein Depot/Tank mit Heizwendel und ggf. Dochten oder Watte (Verdampfer)
      • ein Mundstück

 

Manche E-Zigaretten verfügen zusätzlich über ein kleines LED-Licht an der Spitze, welches beim Ziehen an der E-Zigarette, durch Aufleuchten die Glut imitiert.

Die Technik, mit der die elektrische Zigarette arbeitet, ist so einfach wie genial. Das Liquid oder auch eJuice genannt, welches sich in einem Depot befindet, wird über eine erhitzte Wendel aus Metall verdampft. Hierbei entsteht ein Aerosol, welches der Dampfer über ein Mundstück inhaliert.

E-Zigarette kaufen: Warum eine elektronische Zigarette wählen?

Fakt ist, dass im Rauch einer handelsüblichen Tabakzigarette weit über 10.000 unterschiedliche Stoffe enthalten sind, die der Raucher beim Konsum inhaliert. Darunter befinden sich circa 250 für den Menschen giftige Stoffe von denen 90 sogar krebserregend (kanzerogen) sind. In einer elektronischen Zigarette wird dagegen lediglich ein Liquid verdampft welches aus Propylenglykol, Glycerin, Lebensmittelaromen, Wasser und eventuell Nikotin in unterschiedlichen Mengen besteht.

Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft und Forschung ist die Elektro Zigarette die weitaus weniger schädlichere Alternative zum Rauchen. Der „Dampfer“ wie sich der Konsument der E-Zigarette selbst nennt verzichtet beim Genuss einer E-Zigarette auf das Inhalieren von 250 für den Menschen giftige Stoffe, wovon 90 sogar krebserregend sind.

Ist die E-Zigarette gesundheitsschädlich?

Als Dampfer kann ich entscheiden, ob ich auf e-Liquids mit Nikotin als Inhaltsstoff oder auf Liquid ohne Nikotin zurückgreife. Entscheide ich mich für ein Liquid mit Nikotin, sollte ich mir bewusst darüber sein, dass Nikotin ein Nervengift ist, welches in eine Abhängigkeit führen kann. Bei langfristigem und übermäßigem Nikotinkonsum kann es zu gesundheitlichen Problemen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen kommen.

Im Liquid ist Propylenglycol enthalten, welches über die Heizwendel verdampft und inhaliert wird. Propylenglycol ist aber nicht nur im Liquid für die E-Zigarette enthalten. Es wird als Trägerstoff beispielsweise in Asthmasprays eingesetzt. Aber auch aus den Nebelmaschinen in einer Diskothek oder auf einer Veranstaltung kennen wir Propylenglycol, welches dort verdampft wird.

Mögliche Nebenwirkungen beim Einatmen von Propylenglycol können Reizungen in Rachen und Mundraum und Trockener Husten sein. Eine Studie von O. Univ.-Prof. Dr. Bernd Mayer an der Karl-Franzens-Universität in Graz stellt fest, dass „Abgesehen von allergischen Reaktionen der Zusatz von Propylenglykol als toxikologisch irrelevant anzusehen ist. (Quelle: Ärzteinitiative.at)

Einige Studien behaupten, dass in einigen e-Liquids tabakspezifische Nitrosamine und Diethylenglykol (DEG) gefunden wurden. Dabei befand sich der Gehalt der Nitrosamine aber unter der Nachweißbarkeitsgrenze. Wir von iSmoker bieten Ihnen lediglich hochwertige Liquids von namhaften Herstellern. Darunter auch das FAB-Liquid aus deutscher Herstellung.

Nach heutigem Stand der Wissenschaft ist der „Passiv-Dampf“ laut Bundesinstitut für Risikobewertung nicht schädlich.

An wen wir keine E-Zigaretten verkaufen

Immer wieder wird in den Medien darauf hingewiesen, dass die elektronische Zigarette eine Gefahr für unsere Kinder darstellt. Wir weisen darauf hin, dass die elektrische Zigarette nicht für Kinder geeignet ist und wir von iSmoker auch keine E-Zigaretten und/oder Liquids an Kinder und Jugendliche verkaufen.

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass auch Nichtraucher darauf verzichten sollten, auf eine Elektro Zigarette mit nikotinhaltigem Liquid zurückzugreifen, da dies in eine Abhängigkeit führen kann.